• Register

Graduierung

Für Erwachsene und Jugendliche sind die Graduierungen im Keiken-Ryu Ju-Jitsu wie folgt: weisser, gelber, oranger, grüner, blauer, brauner und schwarzer Gürtel. Neben weiteren Themen beinhaltet der Lehrplan bzw. das Prüfungsprogramm folgende Aufgabenbereiche: 

  • Falltechniken
  • Wurftechniken
  • Handtechniken
  • Fußtechniken
  • Parier- und Blocktechniken
  • Bodentechniken
  • Hebeltechniken
  • Vitalpunkte and Meridiane
  • Waffentraining
  • Szenariotraining

Die Trainingszeit bis zum Erreichen des nächsten Gürtels richtet sich nach der schon vorhandenen Kampfkunsterfahrung, wo Sie trainieren und mit wem Sie trainieren. Jeden Rang erhalten Sie persönlich und nur von einem zertifizierten Keiken Kai Black Belt Instructor. Desweiteren besteht auf unseren Lehrgängen und insbesondere den Einstufungsseminaren die Möglichkeit, den gleichen Rang im Keiken-Ryu Ju-Jitsu, den Sie bereits in einer vergleichbaren Kampfkunst erworben haben, anzuerkennen.

Keiken-Ryu Ju-Jitsu

Gäste online

Aktuell sind 32 Gäste und keine Mitglieder online

Keiken-Ryu Ju-Jitsu

Keiken-Ryu Ju-Jitsu ist ein modern orientierter Ju-Jitsu Stil mit Schwerpunkt Selbstverteidigung sowie ein komplettes System mit eigenem Lehrplan. Es basiert auf der individuellen Erfahrung (Keiken) von Frank Stolzenburg, dem Gründer von Keiken-Ryu Ju-Jitsu. Der Stil und das System des Keiken-Ryu Ju-Jitsu sind traditionell verwurzelt und von anderen Kampfsportarten beeinflusst, insbesondere von den Filipino Martial Arts.

Berlin 2016/02

Gallery